Messen + Scan

Kontakt: Holger Peetz

Mit modernsten Verfahren übernimmt CAXsolutions die normgerechte Vermessung von 2D, 3D und freiformflächigen Bauteilen.Prüfberichte werden nach Standards, z.B.VDA, IATF 16949 oder nach kundenspezifischen Vorgaben erstellt.

2018-03 Messraum aussen

Leistungsangebot in der Messtechnik:

  • Erstmusterprüfung
  • Ermittlung von Maß- und Formabweichungen
  • Ermittlung von 3D-Soll-Ist-Abweichungen anhand von CAD-Daten
  • Messberichterstellung
  • 3D-Scanning
  • Reverse Engineering
  • CT-Computertomographie

Messtechnik

MesstechnikB

3D-Koordinaten-Messgerät WENZEL LH 87

Messbereich: 800x700x1500mm
Software: Metrosoft CM / Quartis

Multisensorik-Messgerät PMS 300

Messbereich: 300x300x300mm
Software: Saphir U-Soft

3D-Digitalisiersystem GOM ATOS III Triple Scan

Messbereich: 38mm bis 2m
Software: ATOS Professional, GOM Inspect Professionell, Polyworks

Höhenmessgerät Digimar

Oberflächenmessgerät Mitutoyo SJ 410

 

3D Scannen


Die Nachfrage nach optischen Prüflösungen ist in den letzten Jahren konstant gestiegen. CAXsolutions bietet mit dem GOM ATOS III Triple Scan auch diese Leistung an. Verschiedene Messfelder - 100 / 320 / 700 mm - ermöglichen eine große Flexibilität bei Geschwindigkeit und Genauigkeit der Vermessung.

2018-03 3D Scannen Zeichnung

Weitere Vorteile des Systems:

  • Vollständiger SOLL- IST Vergleich der Bauteile gegen CAD
  • Regelgeometriemessungen
  • Erstellen und Analysieren von Schnitten am Bauteil
  • Messen von Verzug
  • Reverse Engineering

 

Computertomographie

2018-02 Computertomographie

 

Die Einführung der Computertomographie eröffnet der industriellen Messtechnik bisher ungekannte Möglichkeiten. Mit ihr werden Bauteile präzise und zerstörungsfrei gemessen und analysiert – auch in Bereichen, die mit konventioneller Messtechnik bislang nicht erreichbar waren.

Vorteile der Computertomographie:

  • Zerstörungsfreie Prüfung
  • Messungen bisher unerreichbarer Innengeometrien
  • Prüftechnische Analyse komplexer und hohler Bauteile

     

  • Schnelle und hochgenaue Analyse
  • Effiziente Erstbemusterung
  • Erkennung von Luft- und Lunkereinschlüssen
  • Reverse Engineering